Alarmzurücksetzung während der Fahrt

Beantwortet

Kommentare

1 Kommentar

  • Offizieller Kommentar

    Hallo Herr Merling, 

     

    Danke für Ihren Beitrag. 

    Auch, wenn ich Ihre Situation verstehe, ist der technische Teil der Umsetzung schwierig 

     

    Der Zeitalarm ist aktuell unsere einzige willens-unabhängige Alarmierungsart, die an die VDE Norm gelehnt wurde.Eine geschwindigkeitsabhängige Ausnahme oder Aussetzung der Alarmierungsfunktion ist dort nicht vorgesehen. Im weiteren Verlauf wäre es schwer nachzuvollziehen, wann und warum der Alarm ausgesetzt wurde. 

    Da die Voralarmzeit konfiguriert werden kann, würde ich empfehlen, diese hochzusetzen, sodass der Mitarbeiter genug Zeit hat, um das Fahrzeug zu stoppen und diesen zurückzusetzen. 

    Mit einer Smartphone Halterung würde auch ein Klick ausreichen, um den Alarm zurückzusetzen, weil der Voralarm ja das Gerät aktiviert und dadurch den Standby unterbricht. 

    Eine kurze Interaktion wäre, aus meiner persönlichen Ansicht, vertretbar.

    Sollte die Interaktion nicht gewünscht sein, muss auf den Alarm während der Fahrt verzichtet werden. 

    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.