Einmalige Aufgaben ohne Angabe des auszuführenden Zeitpunktes anlegen

Abgeschlossen

Kommentare

1 Kommentar

  • Offizieller Kommentar
    Avatar
    Horst Wanzlick 2

    Hallo,

    Sie können eine Aufgabe mit einem beliebigen Zeitfenster von z.B. einer/zwei Woche(n) einrichten (oder auch z.B. einen Monat oder ein Jahr), indem die Aufgabe nur einmal erledigt werden muss. Wird die Aufgabe irgendwann in diesem Zeitraum erledigt, wird sie danach auch nicht mehr angeboten, da diese ja schon erledigt ist.

    Für weitere Hilfe stehen wir Ihnen natürlich auch gerne telefonisch zur Seite.

    Mit freundlichen Grüßen 

    Horst Wanzlick
    Administration/Technik/Support

    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.