Zeitplanung einer Aufgabe

Beantwortet

Kommentare

2 Kommentare

  • Avatar
    Horst Wanzlick

    Hallo Herr Reis,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.


    Wir hätten natürlich einen Vorschlag, welcher mit ein wenig "Aufwand" umzusetzen ist:

    Starten Sie bitte Ihre gewünschte Zeitplanung, geben dort "Wöchentlich" ein, wählen "Sonntag" aus und deaktivieren alle anderen ausgewählten Wochentage. Geben Sie die gewünschte Zeit ein und klicken dann rechts unten auf "Weiter".

    Nun klicken Sie bitte auf "Ausnahmezeitraum hinzufügen" und klicken dann auf den kleinen, weißen Bleistift in der blauen Leiste, welche erschienen ist. Klicken Sie einmal auf den 1. Tag nach dem Sonntag und einmal auf den letzten Tag im Monat.

    Das wiederholen Sie nun sooft, bis Sie den gewünschten Zeitraum abgedeckt haben.

    Ich habe Ihnen mal einen Screenshot angehängt, wie das dann aussehen könnte.

    Zugegeben, es ist etwas Aufwand, aber es funktioniert.

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Egbert Reis

    Vielen Dank für die rasche Info. 

    Wurde bereits umgesetzt, waren aber in der Tat einige "Klicks" notwendig. 

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.