Beacon

Beantwortet

Kommentare

2 Kommentare

  • Avatar
    Horst Wanzlick

    Hallo Herr Beerens,

     

    Um vorab Ihre Frage zu beantworten: Ja, es geht.

    Sie haben zwei Möglichkeiten, den Beacon, nachdem er eingelernt wurde, im System zu erfassen:

    1. Der Mitarbeiter läuft einfach ohne Rundgang an dem eingelernten Beacon vorbei, dieser wird dann jedesmal im Vorbeilaufen registriert.

    2. Sie erstellen einen Rundgang und fügen den eingelernten Beacon nach Bedarf mehrfach dem Rundgang hinzu (So wie auch NFC-Kontrollpunkte mehrfach dem Rundgang hinzugefügt werden können).
    Der Rundgang wird dann nur als "erfolgreich beendet" angezeigt, wenn der Mitarbeiter die Beacons sooft passiert hat, wie diese im Rundgang vorhanden sind.

    Tipp: Einige Mobilgeräte stellen im "Energiesparmodus" unter anderem die Bluetooth-Funktion nach einer Zeit ein. Daher sollte der Mitarbeiter das Display seines Mobilgerätes bei seinem Rundgang immer an haben.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Adrian Hetzke

    Das selbe hatte ich auch schon getestet, jedoch mit einem Minder guten Erfolg. Wenn die Mitarbeiter zuweit vom Beacon entfernt vorbei gehen ausserhalb des Empfangs von Bluetooth nimmt es diesen leider nicht an. Es muss sehr darauf geachtet werden wo man den Beacon setzt um sicherstellen zu könne, dass die Mitarbeiter daran vorbei gehen.

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.