Kunde als Mitarbeiter

Beantwortet

Kommentare

3 Kommentare

  • Offizieller Kommentar

    Hallo Herr Ceccon, 

    Solange der Kunde kein Zugriff auf COREDINATE erhält, können Sie diesen als "Stammdaten" > "Ansprechpartner" anlegen, wodurch er nicht automatisch in der Benutzer Übersicht und in den Filtern sichtbar wird. 

    Sie können sogar eine Notiz hinterlegen, welche Verantwortlichkeiten der Kontakt hat und wann dieser zu kontaktieren ist. 

    Diese Kontaktinformationen werden dann in der App in der entsprechenden Bereichsansicht des Kunden angezeigt. Sie können sich selber oder Kollegen als Ansprechpartner definieren. 

    Sollte der Kunde dann doch mal einen Zugriff erhalten, kann das per Knopfdruck in der Ansprechpartner Ansicht passieren. 

    Dann erscheint er aber in den Filtern.

     

    Grüße,

    Konstantin Krassmann

    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Horst Wanzlick

    Danke für das Feedback, Herr Ceccon!

    Ich nehme an, Sie meinen den Eintrag im Filter oberhalb? Das ist korrekt, da Kunden mit Zugang für das System Benutzer sind - wie eben auch eigene Mitarbeiter - wird hier nicht unterschieden.

    Gerne überlegen wir uns eine Verbesserung - oder freuen uns auf Vorschläge aus der Community ;-)

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Horst Wanzlick

    Vielen Dank für Ihr Feedback, Herr Hoffmann :-)

    Da haben Sie völlig recht: Die bisherige Logik war nicht wirklich klar und verständlich. Aber Rettung ist in Sicht!

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.