Wiederholungsregel ändern

Beantwortet

Kommentare

2 Kommentare

  • Avatar
    Horst Wanzlick

    Vielen Dank für den Vorschlag, Herr Petukat, und herzlich willkommen in unserer Community!

    Insbesondere wenn COREDINATE für die Wartung eingesetzt wird, macht Ihr Vorschlag Sinn. Auch in der Sicherheit ist eine Verwendbarkeit nicht ausgeschlossen (z. B. Rundgang immer im Abstand von 3 Stunden) - dort wird dies meist aber mit festen Uhrzeiten gelöst.

    In der Wartung macht ein "rollierender Termin" Sinn, weil es ja da oft um bestimmte Laufzeiten bei den Anlagen geht.

    Ich bin gespannt, was die übrige Community dazu sagt ;-)

    2
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Hallo Herr Petukat, 

    Wir hatten bereits einen solchen Gedanken von Reperatur- und Wartungszyklen, die abhängig deren letzter Inspektion dann durch gesetzte Laufzeiten dann den nächsten Termin vorgeben. 

    Eine solche Mechanik ist doch sehr aufwändig, ich möchte aber nicht ausschließen, dass es in Zukunft noch kommen wird. 

    Grüße,

    Konstantin Krassmann

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.