Anzeige langer Kontrollpunkt-Bezeichnungen

Abgeschlossen

Kommentare

6 Kommentare

  • Avatar
    Horst Wanzlick

    Vielen Dank für Ihre Nachricht, Herr May, und willkommen in der COREDINATE Community!

    Der gescannte Kontrollpunkt wird ja einmal als kurzzeitige Meldung eingeblendet, wenn er gescannt wurde und dauerhaft in der Rundgangerledigung. Der Kontrollpunkt, der gescannt wurde, wird unterhalb in der Liste grün angezeigt.

    1. Frage: Welche Stelle meinen Sie innerhalb der App?

    2. Frage: Sie schreiben "sind so angelegt, dass man nicht alles lesen kann" - warum? Sind die Bezeichnungen vielleicht zu lang?

    Herzlichen Dank für eine kurze Klarstellung!

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Manuel May

    Hallo Herr Kulig,

     

    Zu 1. Wenn der Mitarbeiter den Rundgang läuft werden die gescannten Kontrollpunkte grün markiert und die nicht genommenen bleiben weiß.

    Bei z.B. Objekten mit über 120 Kontrollpunkten und mehreren Gebäuden bleiben 2 weiß und er möchte wissen welche das sind,  er kann das aber nicht erkennen weil die Bezeichnung so lang ist. Unser Kunde gibt die Bezeichnung vor und die ist so lang, dass man bei den weißen sowie den grünen nicht sehen kann welche fehlen bzw. schon gescannt wurden. Man müsste darauf tippen können, so das man die ganze Bezeichnung sehen könnte. Somit hat sich ihre zweite Frage auch beantwortet. :-)

     

    Mfg

     

    Manuel May

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Horst Wanzlick

    Danke für die Klarstellung, Herr May! Jetzt verstehe ich, wie Sie das meinen.

    Mal ein ganz verwegener Vorschlag, um das Problem schnell aus der Welt zu schaffen: Drehen Sie doch das Handy einfach in die waagerechte Position. COREDINATE ist responsive und passt sich immer an den Platz an, den es zur Verfügung hat. In der Horizontalen ist eben gleich mehr Platz für längere Einträge.

    Ich habe das mal getestet und sogar eine richtig lange Beschriftung noch einwandfrei angezeigt bekommen:

     

    Würde Ihnen das erstmal weiterhelfen, Herr May?

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Horst Wanzlick

    Und wie sich das für eine gute Software gehört, kann ich sogar eine richtige Lösung nachliefern: Wir haben einen Textumbruch eingebaut. Damit sind auch sehr lange Bezeichnungen möglich, die dann einfach in die nächste Zeile "umbrechen".

    Wird mit unserem nächsten Update ausgespielt.

    Problem gelöst, vielen Dank für die Meldung :-)

    PS: Ich habe die Überschrift zu diesem Thema etwas angepasst, damit man schneller erfassen kann, um was es geht.

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Manuel May

    Guten Morgen, 

    super das es so schnell geklappt hat, mit drehen habe Ich es auch versucht. Aber manche Bezeichnungen sind doch zu lang, so das man diese nicht vollständig lesen kann. Danke nochmals für die schnelle Rückmeldung und einen schönen Gruß von Herrn Sven Leyendeckers. 

    MfG

    Manuel May

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Horst Wanzlick

    War einen Versuch wert :-)

    Und wie gesagt: Unsere Anpassung wird in Kürze veröffentlicht, dann ist das Problem ohnehin behoben.

    Herzliche Grüße an Herrn Leyendeckers zurück ;-)

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.