Feiertage planbar

Abgeschlossen

Kommentare

5 Kommentare

  • Offizieller Kommentar
    Avatar
    Konstantin Krassmann (COREDINATE)

    Gute Nachrichten!

    Die Funktion wurde soeben mit der Version 5.2 auf das Produktivsystem gespielt. 

     

    Es gibt nun unter Stammdaten > Terminlisten, die Möglichkeit Terminlisten zu pflegen. 

    Diese können dann an Wiederholungsregeln von Aufgaben und Rundgänge geknüpft werden. 

    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Horst Wanzlick

    Danke für den Vorschlag ;-)

    Uns schwebt eine "Terminliste" vor, die jeder Kunde selbst pflegen kann - auf Wunsch auch mehrere. Eine solche Liste könnte z. B. heißen "Feiertage NRW" und alle entsprechenden Tage enthalten.

    2
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Benjamin Schlosser

    Ebenso wünschenswert wäre, den Tag vor einem Feiertag berücksichtigen zu können. 

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Horst Wanzlick

    Danke für die Ergänzung, Herr Schlosser!

    Auch diesen Fall könnte man mit einer Terminliste abdecken. Da diese Funktion schon einige Stimmen gesammelt hat, wird sie wohl eh kommen ;-)

    2
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Konstantin Krassmann (COREDINATE)

    Wir haben uns die Problematik angesehen und folgendes Konzept ausgearbeitet: 

    Es können Terminlisten gepflegt werden, die wir ggfs. initial jedes Jahr an jeden Kunden weitergeben.

    Dort können Sie einzelne Termine hinzufügen / entfernen / bearbeiten. 

     

    Die Terminlisten können dann als Gültigkeit oder Ausnahme einer Wiederholungsregel zugeordnet werden. 

    Beispiel: 

    Rundgang 1 
    Täglich 10 Uhr  x 2 Mal erledigen => Ausnahme Terminliste "Feiertage Bayern" 

    Täglich 08 Uhr x 5 Mal erledigen => Gültig für Terminliste "Feiertage Bayern" 

    So wird der Rundgang regulär ab 10 Uhr 2 mal zu erledigen sein und nur an den Tagen aus der Terminliste muss dieser ab 8 Uhr 5 Mal erledigt werden. 

     

     

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.